Aktuelle Zeit: Fr 24 Nov, 2017 06:37

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 33 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Hat jemand Ahnung von ...
BeitragVerfasst: Mo 13 Feb, 2012 17:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30 Apr, 2003 18:49
Beiträge: 5991
Wohnort: Hamminkeln
...diesem Mopped?
Worauf muss ich achten? Da gibt es doch eine Kinderkrankheit oder erinnere ich mich da falsch?

_________________
Wasser trinkt der Vierbeiner
Der Mensch findet Bier feiner

Zitat des Vaters der Söhne Abrahams


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hat jemand Ahnung von ...
BeitragVerfasst: Mo 13 Feb, 2012 17:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 06 Mär, 2003 05:22
Beiträge: 20512
Wohnort: Kerpen
Nächstes Jahr kannst du sie als Oldtimer zulassen. Da fragt keiner mehr nach Kinderkrankheiten :D

_________________
©Klausirelli ;-)


Das Auto ist erfunden worden, um den Freiheitsspielraum des Menschen zu vergrößen, aber nicht, um den Menschen zum Wahnsinn zu treiben. (Enzo Ferrari)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hat jemand Ahnung von ...
BeitragVerfasst: Mo 13 Feb, 2012 18:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 07 Mär, 2003 09:23
Beiträge: 4791
Wohnort: westhausen
kinderkrankheit?

ja genau - die kommt aus japan - das ist nicht nur ne kinderkrankheit - nein - ne ganze eppidemie oder sowas ist das.
reiskocher - igitt !!

kauf dir ne GS adventure - da beginnt motorradfahren !


otti

_________________
ach wie gut 2 - 3 - 4, dass ich schlagzeuger bin ! :Otti:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hat jemand Ahnung von ...
BeitragVerfasst: Mo 13 Feb, 2012 19:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30 Apr, 2003 18:49
Beiträge: 5991
Wohnort: Hamminkeln
otti hat geschrieben:
ja genau - die kommt aus japan - das ist nicht nur ne kinderkrankheit - nein - ne ganze eppidemie oder sowas ist das.
reiskocher - igitt !!


Ich hatte extra nach jemandem gefragt, der Ahnung hat :roll:
Der Klaus sitzt wahrscheinlich in der Ecke und lacht sich einen ab, weil er schon weiß, was kommt.
Erstmal wird die GL in den USA gefertigt zum zweiten ist eine BMW immer nur ein Nachbau eines richtigen Motorrades.
Hintergrund:
Hab eine RT fabrikneu gekauft, so oft war ich noch nie in der Werkstatt.
Dass so viele Teile an einem Mopped kaputt gehen können und scheiße gefertigt sein können habe ich weder vor der BMW noch nach der BMW je erfahren.
BMW-Mopeds sind keine Mopeds sondern Motorräder, was für Herrenfahrer, die mal 30-40 Kilometer bei Sonnenschein fahren und ihr Motorrad dann in der Werkstatt putzen lassen.
Geh mir weg mit BMW!
Es gibt eine Aprilia, darauf hat BMW ihr Emblem gepappt und nennen sie GS 650 oder so ähnlich. Wenn ich so ein Ding hätte, dann würde ich entweder die Embleme abbauen oder mit Spaxschrauben befestigen, damit sie nicht unterwegs abfallen und mich blamieren. Ansonsten ist das ein gutes Moped, aber das Emblem: :kotz:

_________________
Wasser trinkt der Vierbeiner
Der Mensch findet Bier feiner

Zitat des Vaters der Söhne Abrahams


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hat jemand Ahnung von ...
BeitragVerfasst: Mo 13 Feb, 2012 19:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 06 Mär, 2003 05:22
Beiträge: 20512
Wohnort: Kerpen
Was "BMW" auf 2 Rädern betrifft stimme ich Muesli vollkommen zu. Nur gruselig.

Ne Gold Wing würde ich mir allerdings auch nicht zulegen wollen. Geschmäcker sind zum Glück verschieden.

_________________
©Klausirelli ;-)


Das Auto ist erfunden worden, um den Freiheitsspielraum des Menschen zu vergrößen, aber nicht, um den Menschen zum Wahnsinn zu treiben. (Enzo Ferrari)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hat jemand Ahnung von ...
BeitragVerfasst: Mo 13 Feb, 2012 20:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30 Apr, 2003 18:49
Beiträge: 5991
Wohnort: Hamminkeln
Ist ein naked Bike, kein Wohnmobil. Und mit dem Trümmer komm wahrscheinlich noch nicht mal ich auf die Idee zu brettern. Damit wegen der Unfallhäufigkeit und weil wegen um für keine Punkte zu kriegen.

_________________
Wasser trinkt der Vierbeiner
Der Mensch findet Bier feiner

Zitat des Vaters der Söhne Abrahams


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hat jemand Ahnung von ...
BeitragVerfasst: Mo 13 Feb, 2012 23:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30 Apr, 2003 18:49
Beiträge: 5991
Wohnort: Hamminkeln
@Otti: ein klitzekleines Beispiel für die umwerfende BMW-Technik: ich hatte dieses flammneue BMW-Moped bestellt und gleichzeitig, natürlich, einen BMW-Helm. Geil, alles aufeinander abgestimmt, praktisch, erprobt, deutsche Wertarbeit. Geschissen! Nicht nur, dass mir bei der ersten Fahrt die Scheibe aus dem Helm geflogen ist, als ich das Motorrad abstellte und den Helm an den Helmhalter anhängen wollte, musste ich feststellen, dass der Helm dort nicht zu befestigen war. Nochmal der Vorgang auf Hochdeutsch: Der Original BMW-Helm war am Helmhalter der BMW nicht zu befestigen. Ich habe erst gedacht, ich bin bescheuert und kenne den Trick nicht. Der Werkstattmeister und der Verkäufer haben es beide versucht: ging nicht.
"Aber dafür haben Sie ja die Koffer!"
Sonne pampigen Antworten gabs gratis dazu.
Geh mir weg mit BMW!
Frag mich mal einer nach dem Motor, frag mal einer, bitte!

_________________
Wasser trinkt der Vierbeiner
Der Mensch findet Bier feiner

Zitat des Vaters der Söhne Abrahams


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hat jemand Ahnung von ...
BeitragVerfasst: Di 14 Feb, 2012 04:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 06 Mär, 2003 05:22
Beiträge: 20512
Wohnort: Kerpen
....ähem....was war bitte mit dem Motor???

_________________
©Klausirelli ;-)


Das Auto ist erfunden worden, um den Freiheitsspielraum des Menschen zu vergrößen, aber nicht, um den Menschen zum Wahnsinn zu treiben. (Enzo Ferrari)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hat jemand Ahnung von ...
BeitragVerfasst: Di 14 Feb, 2012 06:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30 Apr, 2003 18:49
Beiträge: 5991
Wohnort: Hamminkeln
Du hast es so gewollt, schieb es nicht auf mich!
Ui, ich kam von einer Honda VFR, eine 750er mit 4-Zylinder V-Motor, seidenweicher Lauf, typischer Sound, hing am Gas wie nichts. Das war mein einziges Liegestütz-Moped und nach ein paar Jahren hatte ich das satt: immer den Wind in der Fresse, auf längeren Touren wurdest du immer schneller, weil der Wind dir beim Liegestütz half. Ich verbrachte meine Urlaube auf dem Moped und war Teil einer Motorrad-Gang, die fuhren zum größten Teil BMW und lagen mir mit den typischen BMW-Vorurteilen in den Ohren: Nie was dran-zuverlässig-Werterhalt-draufsetzen und sich wohlfühlen-deutsches Moped. Zur Wahl stand damals eine Honda ST 1100 (Pan European) und die R 1100 RT, denn ich wollte ein bequemes Reisedings mit Koffern haben. Dort wo ich lebte war eine schlechte Honda-Werkstatt und eine sehr-sehr gute BMW-Werkstatt, die haben mir eine RT übers Wochenende geliehen. Wat fürn Schreck mit dem ruppigen Zweizylinder: dat Ding wackelte hin und her und hatte den gleichen Sound wie die Polizeimopeds, wie ich sie aus meiner Kindheit kannte, und 'Klack' der nächste Gang ist drin. :D Über die Laufkultur eines großvolumigen Zweizylinder-Boxers brauchen wir nicht zu reden, weil, der hat keine. Meine kleine 750er fuhr mit etwas Anlauf 250 km/h, die RT machte bei 190 Feierabend, du kriegtest von einem Golf Turbodiesel die Lichthupe. Na egal, Scheiß auf Laufkultur, Scheiß auf Dynamik, Traummoped. Die Systemkoffer sind genial, passt alles rein, was man für einen Kurztrip mit 2 Personen so braucht, nur dann eben die Helme nicht mehr, der Nolan-Helm meiner Sozia passte an den Helmhalter und mein damaliger Bell-Helm auch, wir sind immer noch bei der Probefahrt.
Ich hatte dann mein eigenes Moped mit dem BMW-System-Helm :kotz:
Ich fahre in die Stadt hinein, vor mir fährt einer genau 50. Ich bin noch im vierten Gang, gebe bei niedriger Drehzahl Gas, um eben an dem Typen vorbeizuhuschen, ich bin neben dem Auto: patsch, der Motor der RT geht aus. Gegenverkehr, ich muss bremsen, hinter den Schleicher, Motor während der Fahrt anlassen, geht. Plötzlich geht der Tacho auf Null. Ich zur Werkstatt, wg Motor und Tacho: Tachowelle abgefallen, Motor? Kann nicht sein, das muss Zufall sein. Jupp, ok, kann passieren.
In meiner nagelneuen Garage plötzlich ein Ölfleck, Werkstatt, Kopfdichtung, Moped zwei Tage weg. Ich fahr vom Hof, geb bei niedriger Drehzahl Gas, patsch Motor aus. Keine Zeit für den erneuten Werkstattbesuch, an einer BMW ist ja nie etwas dran. Kupplung rutscht, Sackrament, ich rufe den Gang-Boss an: "Ja, Kopfdichtung ist eine Krankheit, liegt am Boxermotor, und die Kupplung? Ja, das haben die schonmal." Ahja. Ich hatte in meiner Jugend einen Deuxchevaux, der hatte auch einen Zweizylinder-Boxer luftgekühlt. Der hatte alle möglichen Krankheiten aber Kupplung und Kopfdichtungen waren über 100.000 km kein Problem. Ich weiß noch, das war das Jahr, in dem BMW angab, dass der Boxer 75 Jahre alt wäre und 'patsch' ging meiner während der Fahrt aus. Ich die BMW in meinem Lieferwagen gepackt, nach Barcelona gedüst und von da aus durch Spanien gecruist. Super, kann ich nur empfehlen. Wir zu zweit auf der RT, Straßenlage, Fahrwerk super. Im Binnenland, wir hatten nicht das beste Wetter, verfuhren wir uns, die Straße wurde zum Sträßchen, Asphalt wurde zu Schotter. Wir gedreht und wieder zurück, bergauf, Schotter, klein wenig matschig. Ich fahre niedertourig im zweiten Gang, scharfe Kurven bergauf, brauche Motorunterstützung in Schräglage, 'patsch' Motor aus, Moped fällt um, wir rutschen die Matsche hinunter, Sozia sauer, auauauauaua, am Stöhnen, wir sehen aus wie die Schweine. Ich mein, wenn man sich dran gewöhnt hat, dann zieht man die Tachowelle bei jedem Besuch bei der Tankstelle (unter Vollast hat das Ding zwölf Liter geschluckt) eben wieder fest, wenn man es vergessen hat, dann fällt der Tacho mal eben aus, bis man Gelegenheit hat, das Ding wieder anzufummeln, aber dass der Motor einfach ausgeht?
"Herr Muesli, wir haben an Ihrem Motorrad beide Fehlerspeicher ausgelesen, es hat nun die besten Voraussetzungen, nicht mehr auszugehen" Originaltext des Werkstattmeisters. Ich fahre vom Hof, in Schräglage Gas gegeben: patsch, aus. Ich zum Verkäufer, was er sagt: "Tja, Montagsmoped, kann man nix machen", das Ding war ein halbes Jahr alt. Ich wollte ein neues Moped haben, eintauschen. "Nee, ich will so ein Ding nicht zurück haben, übrigens, wir müssen einen Termin machen, das Getriebe wird getauscht, wegen 5.Gang-Ruckeln."
Ich habe keinen Trip über 200 Kilometer gemacht, an dem ich nicht irgendetwas zu reparieren gehabt hätte, immer hatte das Ding irgendetwas. Fahrwerk und ABS waren echt super, der Rest ist Schrott, eben BMW, 'Bring-Mich-Werkstatt'. Mir kommt nichts mehr in den Carport, auf dem BMW steht, das steht fest.

_________________
Wasser trinkt der Vierbeiner
Der Mensch findet Bier feiner

Zitat des Vaters der Söhne Abrahams


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hat jemand Ahnung von ...
BeitragVerfasst: Di 14 Feb, 2012 07:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 06 Mär, 2003 05:22
Beiträge: 20512
Wohnort: Kerpen
Das dachte ich mir, dass der Text schon fertig war :D

_________________
©Klausirelli ;-)


Das Auto ist erfunden worden, um den Freiheitsspielraum des Menschen zu vergrößen, aber nicht, um den Menschen zum Wahnsinn zu treiben. (Enzo Ferrari)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hat jemand Ahnung von ...
BeitragVerfasst: Di 14 Feb, 2012 08:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 05 Jun, 2005 07:26
Beiträge: 2219
Kauf dir ruhigen Gewissens die Honda

Honda kann Motorräder bauen, BMW Autos. Schuster bleib bei deinen Rappen :mg:

_________________
Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke eines Stuhles zulegen. Der muss auch mit jedem Arsch klar kommen!


BildDer Letzte schaltet bitte das Licht aus :lachtot:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hat jemand Ahnung von ...
BeitragVerfasst: Di 14 Feb, 2012 08:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30 Apr, 2003 18:49
Beiträge: 5991
Wohnort: Hamminkeln
Klausirelli hat geschrieben:
Das dachte ich mir, dass der Text schon fertig war :D
Nix Text fertig, aber das Erlebte ist immer noch gegenwärtig, brauch ich nur abzurufen.
Drecks-BMW-Kack.
Ich kann noch zehn Seiten damit vollkritzeln, was mir das Ding fürn Ärger gemacht hat.
Ich habe mir vor 4 Jahren eine ST 1100 gekauft, Supermoped, nach vierzehn Tagen habe ich damit einen fetten Unfall gebaut, den ich eigentlich nicht überleben konnte. Durch Zufälle hab ich es doch überlebt, das Moped leider nicht. Jetzt will ich mir die Dicke kaufen. Mal schauen, ob ich es dieses Jahr auf die Reihe kriege.

_________________
Wasser trinkt der Vierbeiner
Der Mensch findet Bier feiner

Zitat des Vaters der Söhne Abrahams


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hat jemand Ahnung von ...
BeitragVerfasst: Mi 15 Feb, 2012 14:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 07 Mär, 2003 09:23
Beiträge: 4791
Wohnort: westhausen
das war halt ne RT-müsliedition.

kann schon sein, sprech dir den ärger nich ab.
aber - du weischt schon, dass das alles auch wirklich nicht normal ist und dass genau diese scheiße immer irgendwo bei jeder marke mal zu finden ist.
nun denn - ich hab nen kumpel mit 4 motorräder (ich bin da der bewegungsfahrer, weil ich kein eigenes hab/brauch) möchte jetzt hier nicht den freak raushängen, denn der bin ich wirklich nicht, ich seh halt aber auch, wieviel der fährt und was für wahnsinns strecken (griechenland, ukraine, rußland, norwegen blabla...) und hat außer strafzettel keinen ärger im gepäck - ach doch, seine sozia natürlich.

und mit ner honda kann man sowas natürlich auch machen. geht schon. es gibt immer wieder montagsBMWs/montagsHONDAs, wayne juckts.

wünsch dir viel spaß damit und allzeit unfallfreie fahrt.


otti

_________________
ach wie gut 2 - 3 - 4, dass ich schlagzeuger bin ! :Otti:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hat jemand Ahnung von ...
BeitragVerfasst: Mi 15 Feb, 2012 15:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30 Apr, 2003 18:49
Beiträge: 5991
Wohnort: Hamminkeln
Danke Otti, noch habe ich sie nicht.
Ich habe einen Kumpel, der hat zeitgleich das gleiche Motorrad gekauft und hatte exactamente die gleiche malaise.
Glaub nicht, dass das ein Einzelfall war/ist. Möglich, dass die neueren Modelle eine Qualitätsverbesserung erfahren haben, will ich nicht abstreiten, aber die alten BMWs haben alle diese Macken. Frag jemanden, der eine R65-R100 fährt, der hat die gleichen Kupplungs-, und Zylinderkopfprobleme, wie meine RT sie gehabt hat, frag ihn, wie oft er die Bowdenzüge wechselt und wenn er längere Strecken fährt, hat er garantiert alle Züge doppelt liegen.
Ohne eine ADAC-Mitgliedschaft ist eine weite Reise mit einer BMW bodenloser Leichtsinn.
Ich sagte schon, eine BMW ist immer der Nachbau eines richtigen Motorrades und meistens ein schlechter.

_________________
Wasser trinkt der Vierbeiner
Der Mensch findet Bier feiner

Zitat des Vaters der Söhne Abrahams


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hat jemand Ahnung von ...
BeitragVerfasst: Mi 15 Feb, 2012 15:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30 Apr, 2003 18:49
Beiträge: 5991
Wohnort: Hamminkeln
Bild

Übrigens Otti, wenn du dir dieses Moped heute gebraucht kaufst und versuchst, einen BMW-Systemhelm an den Helmhalter anzubringen, wirst du feststellen, dass es auch heute noch nicht geht. Wie erklärst du das? ;)
Ich nenne es eine schlechte Ingenieursleistung und die zeigt sich überall an dem Motorrad.

_________________
Wasser trinkt der Vierbeiner
Der Mensch findet Bier feiner

Zitat des Vaters der Söhne Abrahams


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hat jemand Ahnung von ...
BeitragVerfasst: Mi 15 Feb, 2012 19:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 07 Mär, 2003 09:23
Beiträge: 4791
Wohnort: westhausen
ich kauf doch kein motorrad, das schon von vorneherein aussieht wie ein helm *g

bin auch eher naked bike fan - und wie oben schon erwähnt, hab ein faible für GS.
wenn du in den bergen bist, sinds 50% BMW´s und davon 70% GS...

aber jedem sein pläsierchen, gelle.
s wär schlimm wenn nur eine wahrheit geben würde.

otti

_________________
ach wie gut 2 - 3 - 4, dass ich schlagzeuger bin ! :Otti:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hat jemand Ahnung von ...
BeitragVerfasst: Mi 15 Feb, 2012 20:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30 Apr, 2003 18:49
Beiträge: 5991
Wohnort: Hamminkeln
otti hat geschrieben:
bin auch eher naked bike fan - und wie oben schon erwähnt, hab ein faible für GS.
wenn du in den bergen bist, sinds 50% BMW´s und davon 70% GS...
Jepp, ist mir auch aufgefallen. Aber weil 40 Billionen Fliegen Scheiße fressen, muss ich nicht auch Scheiße lecker finden. :wink:
Die GS sieht aus wie eine Rüttelplatte und wer den Boxer für einen motorradtauglichen Motor hält der hat keinen blassen Dunst von fahrbarer Motorencharakteristik. Der Boxer ist ein mehr als peinlicher Anachronismus und keinesfalls ein adäquater Motor für ein modernes Moped. Die GS ist ein Nachbau der Tenereè oder der African Twin, kein eigenständiges Moped, sie ist zu schwer für eine Enduro und der Motor nicht wirklich fahrbar. Es ist ein zu teures Kackding, meine Meinung, etwas für Wichtigtuer und Herrenfahrer.

_________________
Wasser trinkt der Vierbeiner
Der Mensch findet Bier feiner

Zitat des Vaters der Söhne Abrahams


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hat jemand Ahnung von ...
BeitragVerfasst: Do 16 Feb, 2012 08:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 07 Mär, 2003 09:23
Beiträge: 4791
Wohnort: westhausen
also nu mal butter bei di fische:

ich sag mir zb, wenn motorrad, dann nur mit 1 oder 2 zylinder. warum? WEIL ICH DAS LIEBE!
also schonmal im ansatz grundlegende unterschiede.
dass so ein motörchen mit 4 oder gar 6 töpfen harmonischere eckdaten hat, brauchst mir ned erklären.

bist mal die yamaha SR500 oder XT500 gefahren? das ist das geilste einsteigermotorrad, das es gibt. (gab)

andere brauchen in der 500erklasse auch schon 4 töpfe (gibts das überhaupt?) so hat jeder seinen betrachtungswinel.
also komm mir nicht, dass ein boxer nichts fürn motorrad ist.
es ist eine grundlegende charakteristik, der eine hats gern, wenns brummelt und der andere, wenns tut wie ne turbine.

nicht zu verachten ist der vibrationseffekt für die sozia, du kannst meist nach der tour direkt mit deiner Guten ins Gebüsch *ggg buaaahahaha



ottii


ps:

tztzt: herrenfahrer - was soll das denn??

_________________
ach wie gut 2 - 3 - 4, dass ich schlagzeuger bin ! :Otti:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hat jemand Ahnung von ...
BeitragVerfasst: Do 16 Feb, 2012 09:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30 Apr, 2003 18:49
Beiträge: 5991
Wohnort: Hamminkeln
XT hat eine vernünftige Motorcharakteristik und schüttelt sich nicht hin und her. Außerdem ist die XT mindestens 100 Kilo leichter und mit dem Schlachtschiff GS nicht vergleichbar. Wennst den Schütteleffekt eines Boxers brauchst um mit deiner Sozia ins Gebüsch zu verschwinden dann gute Nacht :D
Herrenfahrer=weißer Seidenschal flattert ;)

_________________
Wasser trinkt der Vierbeiner
Der Mensch findet Bier feiner

Zitat des Vaters der Söhne Abrahams


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hat jemand Ahnung von ...
BeitragVerfasst: Do 16 Feb, 2012 10:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 07 Mär, 2003 09:23
Beiträge: 4791
Wohnort: westhausen
bzgl. weisser schaal: mir ist nicht bekannt, dass heesters motorrad gefahren sein soll *ggg

also, ich fasse zusammen:
ich liebe eier geschüttelt, nicht gerührt
du liebst höhere frequenzen, wie zB ... naja, du weißt schon *g

lassen wirs dabei.

grüsse v otti... und schick mal ein bild rüber, von dir und dem bike, solltest du es kaufen.

_________________
ach wie gut 2 - 3 - 4, dass ich schlagzeuger bin ! :Otti:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hat jemand Ahnung von ...
BeitragVerfasst: Do 16 Feb, 2012 10:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30 Apr, 2003 18:49
Beiträge: 5991
Wohnort: Hamminkeln
Geht klar, derzeit träume ich noch. Ein Kumpel steht auf Harley, aber, äh, Harley?

_________________
Wasser trinkt der Vierbeiner
Der Mensch findet Bier feiner

Zitat des Vaters der Söhne Abrahams


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hat jemand Ahnung von ...
BeitragVerfasst: Do 16 Feb, 2012 13:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 06 Mär, 2003 05:22
Beiträge: 20512
Wohnort: Kerpen
Mit Verlaub - wer sucht sich denn hier einen Boxermotor? :D

_________________
©Klausirelli ;-)


Das Auto ist erfunden worden, um den Freiheitsspielraum des Menschen zu vergrößen, aber nicht, um den Menschen zum Wahnsinn zu treiben. (Enzo Ferrari)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hat jemand Ahnung von ...
BeitragVerfasst: Fr 17 Feb, 2012 11:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 07 Mär, 2003 09:23
Beiträge: 4791
Wohnort: westhausen
ICH

_________________
ach wie gut 2 - 3 - 4, dass ich schlagzeuger bin ! :Otti:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hat jemand Ahnung von ...
BeitragVerfasst: Fr 17 Feb, 2012 12:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 06 Mär, 2003 05:22
Beiträge: 20512
Wohnort: Kerpen
Und was hat die Goldwing für einen Motor? ;-)

_________________
©Klausirelli ;-)


Das Auto ist erfunden worden, um den Freiheitsspielraum des Menschen zu vergrößen, aber nicht, um den Menschen zum Wahnsinn zu treiben. (Enzo Ferrari)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hat jemand Ahnung von ...
BeitragVerfasst: Fr 17 Feb, 2012 12:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 06 Mär, 2003 05:22
Beiträge: 20512
Wohnort: Kerpen
Und am Rande:
BMW - Herrenfahrer haben das komplette Outfit von BMW über Kombi, Regenjacke, Stiefel, Handschuhe und Helm.
Niemals älter als 1 Jahr.
Drunter meist Hemd und Krawatte - allerdings irgend eine mit lustigen Motiven damit man nicht so steif wirkt.....

_________________
©Klausirelli ;-)


Das Auto ist erfunden worden, um den Freiheitsspielraum des Menschen zu vergrößen, aber nicht, um den Menschen zum Wahnsinn zu treiben. (Enzo Ferrari)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hat jemand Ahnung von ...
BeitragVerfasst: Fr 17 Feb, 2012 13:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30 Apr, 2003 18:49
Beiträge: 5991
Wohnort: Hamminkeln
Klausirelli hat geschrieben:
Und was hat die Goldwing für einen Motor? ;-)
Vierzylinder V-Motor, die neuen einen 6-Zylinder. Angeblich ist ein Achtzylinder in Arbeit.

_________________
Wasser trinkt der Vierbeiner
Der Mensch findet Bier feiner

Zitat des Vaters der Söhne Abrahams


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hat jemand Ahnung von ...
BeitragVerfasst: Fr 17 Feb, 2012 13:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30 Apr, 2003 18:49
Beiträge: 5991
Wohnort: Hamminkeln
Klausirelli hat geschrieben:
Und am Rande:
BMW - Herrenfahrer haben das komplette Outfit von BMW über Kombi, Regenjacke, Stiefel, Handschuhe und Helm.
Niemals älter als 1 Jahr.
Drunter meist Hemd und Krawatte - allerdings irgend eine mit lustigen Motiven damit man nicht so steif wirkt.....
So locker sind BMW-Herrenfahrer, ne bunte Krawatte, Respekt!
Sie sollten bei der Wahl des Helmes testen, ob der Auserwählte an den Helmhalter passt :P Ein Werkstatthandbuch und ein Laptop, um die Fehlerspeicher auslesen zu können, gehört, glaube ich, zum Zubehör. Der lieferbare Topcase hat Halterungen für Spezialwerkzeuge, damit man sich bei Pannen selbst helfen kann. Handwaschpaste gehört dagegen zum serienmäßigen Werkzeug. :D

_________________
Wasser trinkt der Vierbeiner
Der Mensch findet Bier feiner

Zitat des Vaters der Söhne Abrahams


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hat jemand Ahnung von ...
BeitragVerfasst: Fr 17 Feb, 2012 14:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 06 Mär, 2003 05:22
Beiträge: 20512
Wohnort: Kerpen
Muesli hat geschrieben:
Vierzylinder V-Motor, die neuen einen 6-Zylinder. Angeblich ist ein Achtzylinder in Arbeit.



Du solltest dich mal hier durchlesen:
http://de.wikipedia.org/wiki/Honda_Gold_Wing

Für jedes "V-Motor" spendiere ich ein Abendessen.

_________________
©Klausirelli ;-)


Das Auto ist erfunden worden, um den Freiheitsspielraum des Menschen zu vergrößen, aber nicht, um den Menschen zum Wahnsinn zu treiben. (Enzo Ferrari)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hat jemand Ahnung von ...
BeitragVerfasst: Fr 17 Feb, 2012 14:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30 Apr, 2003 18:49
Beiträge: 5991
Wohnort: Hamminkeln
Oops, ich dachte, es sei ein flacher V-Motor. Ach ist egal, da kannst du aber gleich die Laufkultur sehen, die ein Motor haben kann. Da könnte sich ein Motorradhersteller, dessen Name das Wort 'Motorenwerke' beinhaltet, eine fette Scheibe abschneiden.
Es gibt eine Tausender Reihenvierzylinder-Maschine von den Bayrischen Motoren-Werken, die so starke Vibrationen hatten, dass sie kaum fahrbar waren. Anstatt den Motor zu überarbeiten haben sie die Fußrasten und Handgriffe mit extrem weichem Gummi ausgestattet :rofl: :lachtot:

_________________
Wasser trinkt der Vierbeiner
Der Mensch findet Bier feiner

Zitat des Vaters der Söhne Abrahams


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hat jemand Ahnung von ...
BeitragVerfasst: Fr 17 Feb, 2012 14:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 06 Mär, 2003 05:22
Beiträge: 20512
Wohnort: Kerpen
BMW hat auch mal eine gebaut, die nur durch die Abgasmessung kam, wenn sie auf dem Seitenständer 2x angelassen wurde. Dieser Trick beeinflusste die Blackbox und die Werte wurden erfüllt.
"Motorrad" brachte seinerzeit die Schlagzeile.....

_________________
©Klausirelli ;-)


Das Auto ist erfunden worden, um den Freiheitsspielraum des Menschen zu vergrößen, aber nicht, um den Menschen zum Wahnsinn zu treiben. (Enzo Ferrari)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hat jemand Ahnung von ...
BeitragVerfasst: Fr 17 Feb, 2012 14:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 06 Mär, 2003 05:22
Beiträge: 20512
Wohnort: Kerpen
PS: Wenn für dich als Frauenversteher zu allem Überfluss dann auch noch der "HinundherMotor" als Komponente dazu kommt - why not? :lachtot:

_________________
©Klausirelli ;-)


Das Auto ist erfunden worden, um den Freiheitsspielraum des Menschen zu vergrößen, aber nicht, um den Menschen zum Wahnsinn zu treiben. (Enzo Ferrari)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hat jemand Ahnung von ...
BeitragVerfasst: Fr 17 Feb, 2012 18:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 07 Mär, 2003 09:23
Beiträge: 4791
Wohnort: westhausen
buaaahahaha, alles so lustig hier -schmeiß mich weg, ihr seid so 2 jecken

_________________
ach wie gut 2 - 3 - 4, dass ich schlagzeuger bin ! :Otti:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hat jemand Ahnung von ...
BeitragVerfasst: Sa 18 Feb, 2012 08:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 06 Mär, 2003 05:22
Beiträge: 20512
Wohnort: Kerpen
Davon haben wir auf jeden Fall Ahnung :D

_________________
©Klausirelli ;-)


Das Auto ist erfunden worden, um den Freiheitsspielraum des Menschen zu vergrößen, aber nicht, um den Menschen zum Wahnsinn zu treiben. (Enzo Ferrari)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 33 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
[ Impressum ]


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de